Programme

“OUT OF LAND” – PARISIEN / PEIRANI / SCHAERER / WOLLNY

Wann: Back to Calendar 30 Mai 2017 @ 21:00 - 23:00
Wo: Knaackstraße 97
10435 Berlin
Deutschland
Preis: Tagesticket (3 Konzerte):18,- €/ erm. 12,- € AK: Tagesticket: 23,- €/ erm.18,- €
Kategorien: Festival
Schlagworte: All-Star Release party

Émile Parisien, Altsaxofon / Vincent Peirani, Akkordeon / Andreas Schaerer, Gesang / Michael Wollny, Klavier

ACT RECORD RELEASE CONCERT !

Hier hat sich eine absolute Traum-Formation des europäischen Jazz zusammen gefunden! Jeder der vier  Musiker hat mit seinem Instrument  Grenzen ausgelotet und hinter sich gelassen. Über Michael Wollny muss man hierzulande wohl kaum ein Wort mehr verlieren, seine Brillanz hat er vielfach unter Beweis gestellt. Die beiden Franzosen, Emile Parisien und Vincent Peirani  haben sich in den letzten Jahren- zu Recht – zu großen Sternen nicht mehr nur am französischen Jazz-Firmament entwickelt und schon in verschiedenen Projekten mit Michael Wollny gemeinsam gespielt. Zu den Dreien gesellt sich nun mit dem Schweizer Sänger und Beatboxer Andreas Schaerer ein ebenbürtiger und kongenialer Vierter im Bunde. Das Berliner Konzert ist gleichzeitig die Taufe ihres ersten gemeinsamen Albums, das den gleichen Namen wie die Band trägt:„Out of Land“. Äußerst zutreffend!

Un supergroupe du jazz européen ! Quatre musiciens trentenaires qui ont en commun d’avoir amené leur instrument à un niveau technique et musical inégalé. On connaît parfaitement le pianiste Michael Wollny pour son duo avec Heinz Sauer et ses derniers enregistrements en trio. Le suisse Andreas Schaerer est autant capable d’improviser en beatboxing que de rivaliser avec un orchestre philharmonique ! Quant au saxophoniste Émile Parisien et à l’accordéoniste Vincent Peirani, ils sont les nouvelles stars du jazz français et européens. Tous les quatre sont réunis pour une grande et joyeuse fête de l’improvisation !